Aktivieren oder Deaktivieren von Aero in Windows Vista

Windows Aero ist eine ansprechende grafische Benutzeroberfläche, die Transparentfolien, Miniaturansichten der Taskleiste, Animationen und andere Funktionen enthält. Windows Aero ist das Standarddesign in den meisten Editionen von Windows Vista. Wenn Sie Aero zur Leistungssteigerung deaktivieren möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Wechseln zu Windows Vista Basic

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und klicken Sie auf Personalisieren

2. Klicken Sie auf Fensterfarbe und Aussehen

3. Klicken Sie auf Klassische Darstellungseigenschaften öffnen, um weitere Farboptionen anzuzeigen

4. Wählen Sie Windows Vista Basic aus und klicken Sie auf OK .

Alle Windows Vista-Funktionen (wie Miniaturansichten der Taskleiste, Glass-Effekt usw.), für die Aero erforderlich ist, werden deaktiviert.

Verknüpfungen zum Aktivieren und Deaktivieren von Aero

Sie können die folgende Befehlszeile verwenden, um Aero zu deaktivieren:

net stop uxsms

Verwenden Sie diesen Befehl, um Aero einzuschalten:

Nettostart uxsms

Hinweis: Die oben genannten Befehle müssen an einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten ausgeführt werden. Dadurch wird der Sitzungsmanagerdienst von Desktop Window Manager gestoppt, der wiederum Aero deaktiviert und automatisch zum Windows Vista Basic- Schema wechselt. Wenn Sie Desktop-Verknüpfungen zu den oben genannten Befehlen erstellen müssen, stellen Sie sicher, dass Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung klicken und Als Administrator ausführen auswählen, um sie auszuführen.

Aktivieren oder Deaktivieren der Aero-Transparenz

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Aero-Transparenz zu deaktivieren (während noch andere Aero-Funktionen aktiviert sind):

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie Personalisieren

2. Klicken Sie auf Fensterfarbe und Aussehen

3. Deaktivieren Sie die Option Transparenz aktivieren

Verknüpfungen zum Aktivieren und Deaktivieren von Aero Transparency

Verwenden Sie diesen Befehl / diese Verknüpfung, um Aero Transparency zu deaktivieren:

rundll32.exe dwmApi # 104

Verwenden Sie einen der folgenden Befehle, um Aero Transparency zu aktivieren:

rundll32.exe dwmApi DwmEnableComposition rundll32.exe dwmApi # 102

Ähnlicher Artikel