Behebung von "Fehler 2" beim Starten des Security Center-Dienstes unter Windows 7

Nach einem Malware-Angriff meldet Ihr Action Center möglicherweise, dass der Security Center-Dienst beendet wurde.

.. und wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, um den Dienst einzuschalten, wird möglicherweise der folgende Fehler angezeigt:

Windows konnte den Security Center-Dienst auf dem lokalen Computer nicht starten.

Fehler 2: Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Dies geschieht, wenn die Malware bestimmte Dienstregistrierungseinträge für den Security Center-Dienst in der Windows-Registrierung gelöscht hat. Erstens ist es unbedingt erforderlich, dass Sie Malware / Viren an Bord Ihres Computers mithilfe einer geeigneten Anti-Malware-Software mit aktuellen Definitionen entfernen.

Registrierung des Security Center-Dienstes - Registry Fix

Laden Sie dann w7-wscsvc.zip (über verschiedene Registrierungskorrekturen für Windows 7 / XP / Vista) herunter, entpacken Sie die beiliegende REG-Datei und führen Sie sie aus, um den Dienst wiederherzustellen.

Starten Sie Windows neu. Der Security Center-Dienst sollte jetzt gestartet werden.

Ähnlicher Artikel