Die Erstellung von Wiederherstellungspunkten wurde durch Gruppenrichtlinien deaktiviert

Wenn Sie das Systemwiederherstellungsprogramm (rstrui.exe) starten, wurde die Meldung Systemwiederherstellung von Ihrem Systemadministrator deaktiviert . Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator, um die Systemwiederherstellung zu aktivieren. " erscheint.

Wenn Sie die Systemeigenschaften öffnen und die Registerkarte Systemschutz auswählen, ist die Schaltfläche Erstellen möglicherweise abgeblendet, und die folgende Meldung wird angezeigt.

Durch Gruppenrichtlinien deaktivierte Wiederherstellung von Wiederherstellungspunkten

Dies geschieht, wenn die Richtlinien zum Deaktivieren der Konfiguration und zum Deaktivieren der Systemwiederherstellung in Ihrem System aktiviert sind, entweder mithilfe von Gruppenrichtlinien oder durch Bearbeiten der Registrierung. Führen Sie auf eigenständigen Windows-Client-Systemen die folgenden Schritte aus, um die Systemwiederherstellungsrichtlinien zu entfernen.

Verwenden des Gruppenrichtlinien-Editors (für Pro-Editionen von Windows)

Wenn Ihre Windows-Edition das Gruppenrichtlinien-Editor-Snap-In (gpedit.msc) enthält, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Klicken Sie auf Start, geben Sie gpedit.msc ein und drücken Sie die EINGABETASTE

2. Gehen Sie zum folgenden Zweig:

 Computerkonfiguration | Administrative Vorlagen | System | Systemwiederherstellung 

3. Doppelklicken Sie auf Konfiguration deaktivieren und setzen Sie sie auf Nicht konfiguriert.

4. Doppelklicken Sie auf Systemwiederherstellung deaktivieren und setzen Sie sie auf Nicht konfiguriert.

Wichtig: Wenn die oben genannten Einstellungen bereits auf Nicht konfiguriert eingestellt sind, setzen Sie sie auf Aktiviert und klicken Sie auf Übernehmen. Setzen Sie dann die Einstellung auf Nicht konfiguriert zurück und klicken Sie auf Übernehmen , OK. Dadurch werden die entsprechenden registrierungsbasierten Richtlinien gelöscht, wenn sie früher angewendet wurden.

4. Beenden Sie den Gruppenrichtlinien-Editor.

Verwenden des Registrierungseditors

1. Starten Sie den Registrierungseditor ( regedit.exe ).

2. Navigieren Sie zu der folgenden Taste:

 HKEY_LOCAL_MACHINE \ Software \ Policies \ Microsoft \ Windows NT \ SystemRestore 

3. Löschen Sie im rechten Bereich die Werte DisableSR und DisableConfig

4. Beenden Sie den Registrierungseditor.

Ähnlicher Artikel