Die Liste der Standardprogramme ist vollständig leer

Nachdem Berichte von Nokia Video Manager in Windows Vista die Liste " Standardprogramme festlegen" gelöscht hatten, versuchte ich, das Problem zu replizieren, um zu überprüfen, ob es tatsächlich von Nokia Video Manager verursacht wurde. Ich habe die neueste Version von Nokia PC Suite und Nokia Video Manager auf meinem Windows Vista-PC installiert. Dann habe ich Nokia Video Manager deinstalliert, wodurch die Liste der Standardprogramme vollständig gelöscht wurde . Dies wird sicherlich durch einen Fehler im Deinstallationsprogramm von Nokia Video Manager verursacht.

Ich habe die aktuellen stabilen Builds (Versionsnummern siehe unten) der folgenden Nokia-Software verwendet:

  • Nokia Video Manager v1.5.20 (Link)
  • Nokia PC Suite v6.86.9.3 (Link)

Nokia Video Manager fügt dem RegisteredApplications- Schlüssel bei der Installation einen Registrierungswert hinzu. Durch den Deinstallationsprozess wird der gesamte RegisteredApplications-Zweig gelöscht, anstatt den für Nokia Video Manager spezifischen Registrierungswert zu löschen. Die RegisteredApplications finden Sie hier:

 HKEY_LOCAL_MACHINE \ Software \ RegisteredApplications 

An der oben genannten Stelle erhalten die Standardprogramme die Liste der registrierten Anwendungen.

Möglicherweise können Sie die ursprünglichen Einstellungen mithilfe eines Systemwiederherstellungs-Rollbacks wiederherstellen. Wenn dies für Sie keine praktikable Lösung ist, können Sie den folgenden Registrierungsfix verwenden, um die Standardeinträge im Dialogfeld "Standardprogramme" wiederherzustellen.

Registry Fix

Laden Sie registrierte Anwendungen.reg herunter und speichern Sie sie auf dem Desktop, um die Standardeinträge des Systems im Dialogfeld Standardprogramme wiederherzustellen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Zusammenführen . Dadurch sollten die folgenden Einträge im Applet wiederhergestellt werden:

  • Internet Explorer
  • Windows-Adressbuch
  • Windows Mail
  • Windows Mail (Nachrichten)
  • Windows Media Player
  • Windows Media Center
  • Windows-Kalender
  • Windows-Fotogalerie-Viewer
  • Windows-Suche

Wenn Sie Mozilla Firefox installiert haben, können Sie den Firefox-Eintrag mit Firefox.reg wiederherstellen .

verbunden

  • Outlook 2003 nicht in Standardprogrammen aufgeführt

Anmerkung des Herausgebers: Nach der Installation von Nokia PC Suite und Nokia Video Manager habe ich das Dialogfeld "Systemwiederherstellung" geöffnet, in dem 7 vom Nokia Installer erstellte Systemwiederherstellungspunkte angezeigt wurden. Klingt absolut unnötig! Dies ist ein weiterer Fehler in der Installations- / Deinstallationsroutine.

Ähnlicher Artikel