Fehler 0x80070424 in Windows Update und Microsoft Store

Wenn Sie versuchen, auf der Seite mit den Windows Update-Einstellungen nach Updates zu 0x80070424 möglicherweise der Fehler 0x80070424 angezeigt.

Fehler aufgetreten

Es gab einige Probleme bei der Installation von Updates, aber wir werden es später erneut versuchen. Wenn Sie dies weiterhin sehen und im Internet suchen oder den Support nach Informationen kontaktieren möchten, kann dies hilfreich sein (0x80070424).

Der gleiche Fehler wird angezeigt, wenn Sie versuchen, ein eigenständiges Windows Update-Paket (.msu) zu installieren. Die vollständige Fehlermeldung wird unten erwähnt:

Windows Update Standalone-Installationsprogramm

Das Installationsprogramm hat einen Fehler festgestellt: 0x80070424

Der angegebene Dienst ist nicht als installierter Dienst vorhanden.

Darüber hinaus verursacht das Installieren oder Aktualisieren von Apps aus dem Microsoft Store auch 0x80070424 . Hier ist die vollständige Fehlermeldung:

Es ist etwas Unerwartetes passiert

Wenn wir dieses Problem melden, können wir es besser verstehen. Sie können

Warten Sie etwas und versuchen Sie es erneut oder starten Sie Ihr Gerät neu. Das kann helfen.

Code: 0x80070424

SC QC WUAUSERV den Befehl SC QC WUAUSERV (zum Abfragen des Windows Update-Dienststatus) über die Eingabeaufforderung [SC] OpenService FAILED 1060: The specified service does not exist as an installed service der Fehler [SC] OpenService FAILED 1060: The specified service does not exist as an installed service .

Wenn Sie die Windows Update-Fehlerbehebung ausführen, um Windows Update-Fehler zu beheben, wird möglicherweise die folgende Meldung angezeigt:

Die Serviceregistrierung fehlt oder ist beschädigt

und der Fehlerbehebungsstatus wird als Nicht behoben gemeldet

Was verursacht den Fehler 0x80070424 in Windows Update und Microsoft Store?

Der Fehlercode 0x80070424 The specified service does not exist as an installed service . Dies kann offensichtlich sein, wenn Sie die Dienstekonsole ( services.msc ) öffnen, der Windows Update-Dienst oder der BITS-Dienst (Background Intelligent Transfer Service) möglicherweise in der Liste fehlen.

Lösung: Fehler 0x80070424 in Windows Update und Microsoft Store

Um den Fehler 0x80070424 zu beheben, stellen Sie die Registrierungsschlüssel des Windows Update-Dienstes mithilfe der folgenden Schritte wieder her [für Windows 10].

  1. Laden Sie w10-wuauserv.zip herunter, entpacken Sie den Inhalt und extrahieren Sie ihn in einen Ordner
  2. Führen Sie die Datei w10-wuauserv.reg und klicken Sie auf Yes wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden.

    Die Registrierungsdatei stellt den Registrierungsschlüssel des Windows Update-Dienstes (wuauserv) wieder her, der sich im folgenden Registrierungszweig befindet:

     HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Services \ wuauserv 

  3. Starten Sie Windows neu, nachdem Sie die REG-Datei ausgeführt haben.

    Wenn Sie die Dienstekonsole ( services.msc ) nach dem Neustart von Windows öffnen, sollte der Windows Update-Dienst aufgelistet und der Status als running angezeigt werden.

    Fehlt der intelligente Hintergrundübertragungsdienst in Services MMC?

    w10-bits.reg der Background Intelligent Transfer Service in der Liste der Dienste fehlt, führen Sie die Datei w10-bits.reg (in der obigen ZIP-Datei enthalten) aus und starten Sie Windows neu.

    Wenn auf Ihrem System andere Windows Update-Fehler auftreten, führen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung aus. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Beheben von Windows Update-Fehlern in Windows 10 [Fehlerbehebung].

    Das ist es! Die obigen Schritte sollen Ihnen helfen, den Windows Update-Fehlercode 0x80070424 auf Ihrem Windows-Computer zu beheben.

Ähnlicher Artikel