Fehler "Windows kann wuapp.exe nicht finden" und seine Problemumgehung in Windows 10

Wenn Sie in Windows 10 im Internet Explorer im Menü Extras auf Windows Update klicken, tritt der Fehler "Windows kann wuapp.exe nicht finden" auf. Dies liegt daran, dass die Datei wuapp.exe, Windows Update-Tool zum Starten von Seiten, die in früheren Windows-Versionen vorhanden war, in Windows 10 entfernt wurde. Internet Explorer 11 verweist jedoch weiterhin auf diese Datei.

Die Windows Update-Seite kann auf verschiedene Arten gestartet werden, z. B. über Suche oder Start -> Einstellungen -> Update und Sicherheit. Um schnell darauf zuzugreifen, können Sie einfach die Windows Update-Seite an Start anheften. Oder erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung mit der folgenden Befehlszeile.

 control.exe / name Microsoft.WindowsUpdate 

oder

 ms-settings: windowsupdate 

Das Entfernen von wuapp.exe ist nur eine triviale Sache. Wenn Sie es jedoch gewohnt sind, wuapp.exe im Dialogfeld "Ausführen" einzugeben, um das Windows Update-Applet in all den Jahren schnell zu starten, finden Sie hier Informationen zum Wiederherstellen der Funktionalität.

Schritt 1: Erstellen Sie eine Vbscript-Datei

Öffnen Sie den Editor, kopieren Sie diese beiden Zeilen und speichern Sie die Datei als WULaunch.vbs auf Ihrem Desktop.

Set WshShell = WScript.CreateObject("Wscript.Shell") WshShell.Run "control.exe /name Microsoft.WindowsUpdate"

Set WshShell = WScript.CreateObject("Wscript.Shell") WshShell.Run "control.exe /name Microsoft.WindowsUpdate"

Verschieben Sie die Datei in das Verzeichnis C: \ Windows .

Folgen Sie dann einer der Optionen unter Schritt 2.

Schritt 2

Option A: Ändern Sie den App-Pfad von Wuapp.exe so, dass er auf die Skriptdatei verweist

Kopieren Sie die folgenden Zeilen in den Editor:

 Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ App-Pfade \ wuapp.exe] @ = "c: \\ windows \\ wulaunch.vbs"

Um die Einstellung für alle Benutzer anzuwenden, ersetzen Sie den Text HKEY_CURRENT_USER durch HKEY_LOCAL_MACHINE . Speichern Sie die Datei mit der Erweiterung .reg und doppelklicken Sie auf die Datei, um sie auszuführen.

Wenn Sie wuapp.exe (im Dialogfeld Ausführen) ausführen, ohne den vollständigen Pfad anzugeben, oder im Menü Extras des IE auf Windows Update klicken, sollte die Skriptdatei ausgeführt werden, wodurch die moderne Windows Update-Seite gestartet wird.

(Um diese Registrierungseinstellung umzukehren, öffnen Sie Regedit.exe und wechseln Sie zum obigen Registrierungsschlüssel. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel wuapp.exe und wählen Sie Löschen. Entfernen Sie dann die Skriptdatei aus dem Verzeichnis C: \ Windows.)

Option B - Erstellen Sie Ihre eigene Wuapp.exe aus Vbscript

Wenn Sie keine Änderungen an der Registrierung wie in Option A vornehmen möchten, können Sie den Vbscript-Code in eine EXE-Datei einschließen. Es gibt vbs to exe-Konverter online sowie Tools, mit denen das Skript offline konvertiert oder umbrochen werden kann. Ich habe die Option In ausführbare konvertieren ... verwendet, die in der VbsEdit-Software verfügbar ist, die ich bereits habe.

Benennen Sie die ausführbare Datei als wuapp.exe und legen Sie sie im Windows-Verzeichnis oder in einem beliebigen Verzeichnis ab, das in PATH enthalten ist. Da wir den ursprünglichen Dateinamen (wuapp.exe) für den Launcher .exe verwenden, wundern Sie sich nicht, wenn Sie von einem Malware-Scanner gewarnt werden, dass wuapp.exe nicht signiert oder nicht vertrauenswürdig ist.

Das ist es!

Ähnlicher Artikel