Fix: Microsoft Store-Fehler 0x80072EE7, 0x80131500, 0x80072EFD, 0x80072EFF

Wenn Sie die Windows Store-App 0x80072EE7, 0x80072EFF möglicherweise einer der Fehler 0x80072EFD („Der Server ist gestolpert“), 0x80072EE7, 0x80131500 oder 0x80072EFF angezeigt, und Sie können die Store-App nicht verwenden.

Windows Store: "Der Server ist über 0x80072EE7 gestolpert"

Microsoft Store-Fehlercode: 0x80072efd

Microsoft Store-Fehlercode: 0x80131500

Sie werden aufgefordert, Ihre Internetverbindung zu überprüfen. Wenn Sie auf die Schaltfläche Verbindung prüfen klicken, gelangen Sie zur Seite Netzwerkverbindungen.

Wenn die Netzwerkverbindung in anderen Programmen in Ordnung ist, müssen Sie einige Einstellungen vornehmen, damit Windows Store auf das Internet zugreifen kann. Wenn Sie jedoch mit keiner Anwendung oder keinem Browser im Internet surfen können, führen Sie zuerst die Fehlerbehebung für die Internetverbindung aus. Um die Fehlerbehebung auszuführen, klicken Sie auf Start, Einstellungen, Update und Sicherheit und dann auf Fehlerbehebung.

Alle diese Fehler 0x80072EE7 0x80072EFD 0x80131500 & 0x80072EFF treten auf, wenn die App (die Store-App) mit Verbindungsproblemen konfrontiert ist. Hier ist die Erklärung jedes Fehlercodes:

 0x80072EE7 (12007) ERROR_INTERNET_NAME_NOT_RESOLVED Der Servername konnte nicht aufgelöst werden. 0x80072EFD (12029) ERROR_INTERNET_CANNOT_CONNECT Der Versuch, eine Verbindung zum Server herzustellen, ist fehlgeschlagen. 0x80072EFF (12031) ERROR_INTERNET_CONNECTION_RESET Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt. 0x80131500 TlsFailureException: Unbekannter Fehler (0x80131500) 

Da die Internetverbindung mit anderen Apps einwandfrei funktioniert, überprüfen und korrigieren wir andere Einstellungen, die von der Windows Store-App verwendet werden.

Fix: Windows Store-Fehler 0x80072EE7 0x80131500 0x80072EFD 0x80072EFF

Aktivieren Sie TLS in den Internetoptionen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und dann auf Ausführen. inetcpl.cpl Sie inetcpl.cpl und klicken Sie auf OK. Dies öffnet das Dialogfeld Internetoptionen. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert und aktivieren Sie die folgenden Optionen:

  • Verwenden Sie TLS 1.0
  • Verwenden Sie TLS 1.1
  • Verwenden Sie TLS 1.2

OK klicken. Schließen Sie den Windows Store und starten Sie ihn neu.

Proxyserver deaktivieren

Wählen Sie im Dialogfeld Internetoptionen die Registerkarte Verbindungen und klicken Sie auf LAN-Einstellungen.

Deaktivieren Sie die Option " Proxyserver für Ihr LAN verwenden ...", wenn diese aktiviert ist.

Hiermit wird überprüft, ob Ihre Proxy-Konfiguration Verbindungsprobleme in der Windows Store-App verursacht.

Korrigieren Sie die Registrierungsberechtigungen für Netzwerkprofile

Starten Sie den Registrierungseditor ( regedit.exe )

Gehen Sie zu folgendem Ort:

 HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows NT \ CurrentVersion \ NetworkList \ Profiles 

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel "Profile" und klicken Sie auf "Berechtigungen". Klicken Sie auf Erweitert. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Alle untergeordneten Objektberechtigungseinträge ersetzen ..." und klicken Sie auf "OK". Klicken Sie auf Ja, wenn die folgende Eingabeaufforderung angezeigt wird:

Dadurch werden explizit definierte Berechtigungen für alle Nachkommen dieses Objekts durch vererbbare Berechtigungen von Profilen ersetzt.

Möchten Sie fortfahren?

Schließen Sie das Fenster Berechtigungen und beenden Sie den Registrierungseditor.

Aktivieren Sie den DNS-Clientdienst

Öffnen Sie Services MMC, indem Sie services.msc Dialogfeld "Ausführen" ausführen.

Doppelklicken Sie auf DNS-Client und stellen Sie sicher, dass der Starttyp auf Automatisch eingestellt ist.

Schließen Sie Services MMC.

Fix das Datum / die Uhrzeit

Öffnen Sie die Einstellungen und korrigieren Sie die korrekten Einstellungen für Datum / Uhrzeit und Region. Wenn Datum und Uhrzeit zurückgesetzt werden, müssen Sie möglicherweise die CMOS-Batterie wechseln. Falsches Datum und falsche Uhrzeit wirken sich auch auf Windows-Updates aus.

Hoffe, einer der oben genannten Schritte behebt Windows Store-Konnektivitätsprobleme, mit denen Sie konfrontiert sind.

Ähnlicher Artikel