Fügen Sie unter Windows 10 das kaskadierende Kontextmenü „Einstellungen“ auf dem Desktop hinzu

Microsoft hat die meisten Funktionen der Systemsteuerung in die Benutzeroberfläche für Einstellungen in Windows 10 verschoben, und irgendwann wird die klassische Systemsteuerung möglicherweise vollständig entfernt. Das Einstellungsfeld verfügt über verschiedene Kategorien: System, Geräte, Telefon, Netzwerk und Internet, Personalisierung, Apps, Konten, Zeit und Sprache, Spiele, Einfacher Zugriff, Cortana, Datenschutz, Update und Sicherheit sowie Mixed Reality.

Alle diese Kategorien haben unterschiedliche Unterseiten, auf die die meisten direkt mit dem Befehl ms-settings: URI zugreifen können. Die Liste der ms-settings: URI wird in den Windows 10-Einstellungsseiten nach dem Start mithilfe von URL-Verknüpfungen für MS-Einstellungen und hier von Microsoft dokumentiert.

Fügen Sie auf dem Desktop das Kontextmenü „Einstellungen“ hinzu

Wenn Sie diese Windows 10-Kategorien "Einstellungen" zu Ihrem Desktop hinzufügen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Kaskadenmenü, und verwenden Sie die in diesem Beitrag beschriebene Registrierungsbearbeitung. Für die Anwendung dieser Registrierungsbearbeitung sind keine Administratorrechte erforderlich, da das Kaskadenmenü nur für das aktuelle Benutzerprofil implementiert wird.

 Windows Registry Editor Version 5.00 [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings] "Position" = "Middle" "Icon" = "SystemSettingsBroker.exe" "SubCommands" = ""; Einstellungen home [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ shell \ 01subcmd] "Icon" = "SystemSettingsBroker.exe" "MUIVerb" = "Settings" [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ 01subcmd \ command] @ = "explorer ms-settings:"; System [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ shell \ 02subcmd] "CommandFlags" = dword: 00000020 "MUIVerb" = "System" [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ Shell \ Einstellungen \ Shell \ Shell \ ] @ = "Explorer MS-Einstellungen: Anzeige"; Geräte [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ Shell \ 03subcmd] "MUIVerb" = "Geräte" [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ Shell \ 03subcmd \ Befehl] @ = "explorer- Einstellungen: Bluetooth "; Netzwerk und Internet [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ shell \ 04subcmd] "MUIVerb" = "Netzwerk & Internet" [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ shell \ 04subcmd \ command] = "Explorer MS-Einstellungen: Netzwerk"; Personalisierung [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Klassen \ DesktopBackground \ Shell \ Einstellungen \ Shell \ 05subcmd] "MUIVerb" = "Personalisierung" [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Klassen \ DesktopBackground \ Shell \ Einstellungen \ Shell \ 05subcmd \ Befehl] @ " Einstellungen: Personalisierung "; Apps [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Klassen \ DesktopBackground \ Shell \ Einstellungen \ Shell \ 06subcmd] "MUIVerb" = "Apps" [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Klassen \ DesktopBackground \ Shell \ Einstellungen \ Shell \ 06subcmd \ Befehl] @ = "Explorer ms- Einstellungen: appsfeatures "; Konten [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ shell \ 07subcmd] "MUIVerb" = "Konten" [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Klassen \ DesktopBackground \ Shell \ Einstellungen \ Shell \ 07subcmd \ Befehl] @ = "explorer- Einstellungen: yourinfo "; Zeit und Sprache [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ shell \ 08subcmd] "MUIVerb" = "Zeit & Sprache" [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ shell \ 08subcmd \ command] = "Explorer MS-Einstellungen: Datum und Uhrzeit"; Gaming [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ shell \ 09subcmd] "MUIVerb" = "Gaming" [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ shell \ 09subcmd \ command] @ = "explorer- Einstellungen: Gaming-Gamebar "; Einfacher Zugriff [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ Shell \ 10subcmd] "MUIVerb" = "Einfacher Zugriff" [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ Shell \ 10subcmd = Befehl] "Explorer MS-Einstellungen: Easyofaccess-Narrator"; Cortana [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ shell \ 11subcmd] "MUIVerb" = "Cortana" [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ shell \ 11subcmd \ command] @ " Einstellungen: cortana "; Datenschutz [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ shell \ 12subcmd] "MUIVerb" = "Datenschutz" [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ shell \ 12subcmd \ command] @ " Einstellungen: Datenschutz "; Update & Sicherheit [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ Shell \ 13subcmd] "MUIVerb" = "Update && Sicherheit" [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings \ Shell \ 13subcmd \ Befehl] = "Explorer MS-Einstellungen: Windowsupdate"; Gemischte Realität [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Klassen \ DesktopBackground \ Shell \ Einstellungen \ Shell \ 14subcmd] "MUIVerb" = "Gemischte Realität" [HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Klassen \ DesktopBackground \ Shell \ Einstellungen \ Shell \ 14subcmd \ Befehl] @ = " ms-einstellungen: holographisch " 

Kopieren Sie den obigen Inhalt in den Editor und speichern Sie die Datei als settings-menu.reg . Doppelklicken Sie auf die REG-Datei, um die Einstellungen auf die Registrierung anzuwenden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich auf dem Desktop. In der Mitte wird das kaskadierende Kontextmenü „Einstellungen“ angezeigt.

$config[ads_text6] not found

Sie können konfigurieren, wo das Menü Einstellungen angezeigt wird: Top, Middle und Bottom sind die akzeptierten Werte. Die REG-Datei setzt die Position auf Middle - ändern Sie sie entsprechend, indem Sie die folgende Zeile in der REG-Datei ändern, bevor Sie sie (erneut) anwenden.

 "Position" = "Mitte" 

Wie entferne ich das Kontextmenü für die Einstellungen?

Um den Kontextmenüeintrag Einstellungen zu entfernen, starten Sie den Registrierungseditor regedit.exe und gehen Sie zu:

 HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Classes \ DesktopBackground \ Shell \ Settings 

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taste Settings und wählen Sie Löschen. Beenden Sie den Registrierungseditor.

Ähnliche Kontextmenü-Tweaks von Interesse

  • Schnelles Wechseln der Stromversorgungspläne über den Desktop Klicken Sie in Windows 10 mit der rechten Maustaste auf das Menü
  • Fügen Sie Windows Defender-Optionen als kaskadierendes Rechtsklick-Menü auf dem Desktop hinzu
  • Hinzufügen von Windows-Sicherungs- und Wiederherstellungsoptionen zum Desktop Klicken Sie mit der rechten Maustaste (Kaskadierung)

Ähnlicher Artikel