Holen Sie sich Windows 10 ISO-Images mit MCT, Direct Download oder Rufus

Die Microsoft-Seite zum Herunterladen von Software bietet Ihnen das Media Creation Tool (MCT), mit dem Sie Windows 10 aktualisieren, Windows 10 ISO lokal herunterladen oder ein USB-Installationslaufwerk erstellen können. MCT ist die offiziell empfohlene Methode, um eine Kopie der neuesten Windows 10-ISO zu erhalten.

Laden Sie Windows 10 ISO mit dem Media Creation Tool herunter

Obwohl MCT der einzige angekündigte Weg ist, um die Windows 10-ISO zu erhalten, gibt es eine andere Möglichkeit, die ISO direkt herunterzuladen . Dieser Beitrag beschreibt, wie.

Laden Sie Windows 10 ISO direkt herunter, ohne das Media Creation Tool zu verwenden

Es werden zwei Methoden diskutiert. Zum einen können Sie durch Ändern der Benutzer-Agent-Methode des Browsers den Link zum direkten ISO-Download auf der Microsoft-Website anzeigen.

Bei der anderen Methode wird das hervorragende Dienstprogramm von Drittanbietern namens Rufus verwendet .

Direkter Download von Microsoft - durch Ändern des Browsers "User-Agent"

Durch Ändern der Benutzeragentenzeichenfolge Ihres Webbrowsers (um ein Mobiltelefon oder Tablet nachzuahmen) kann auf der Windows 10-Downloadseite von Microsoft die direkten Download-Links für Windows 10 ISO für x86- und x64-Versionen angezeigt werden.

Ein Webbrowser verwendet eine Benutzeragentenzeichenfolge, um der Website Informationen über den Browser und das Betriebssystem mitzuteilen. Auf diese Weise kann die Website (dynamische) Inhalte an die Funktionen eines bestimmten Geräts anpassen. Beispielsweise kann eine Website automatisch eine mobile Version ihrer Seiten rendern, wenn sie das Browsen von einem Handy oder Tablet erkennt.

Ändern Sie den "User Agent" in Edge oder IE

  1. Öffnen Sie Microsoft Edge oder IE und besuchen Sie den folgenden Microsoft-Link:
     //www.microsoft.com/en-us/software-download/windows10 
  2. Drücken Sie F12, um das Fenster Developer Tools zu öffnen.
  3. Wählen Sie die Registerkarte "Emulation" und ändern Sie die "User Agent-Zeichenfolge" in Apple Safari (iPad)

    Abb. 1: Ändern der Benutzeragentenzeichenfolge in Microsoft Edge

Ändern Sie die Zeichenfolge des Benutzeragenten in Google Chrome

Wenn Sie ein Chrome-Benutzer sind, erfahren Sie hier, wie Sie den Browser-Benutzeragenten ändern.

  1. Öffnen Sie Google Chrome und drücken Sie F12, um die Entwicklertools zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf die Auslassungspunkte (Schaltfläche mit drei Punkten oben rechts im Fenster "Entwicklungswerkzeuge").

  3. Klicken Sie auf "Weitere Tools" und wählen Sie "Netzwerkbedingungen".
  4. Deaktivieren Sie unter "Benutzeragent" die Option Automatisch auswählen.
  5. Wählen Sie Safari – iPad iOS 9 aus der Dropdown-Liste Benutzeragent aus.

    Ändern Sie die Zeichenfolge des Benutzeragenten in Google Chrome

Windows 10 ISO Direct Download-Links werden jetzt angezeigt

Die aktuelle Webseite wird automatisch aktualisiert und der Inhalt für den ausgewählten Benutzeragenten oder das ausgewählte Gerät (iPad) gerendert. Wenn es nicht automatisch aktualisiert wird, aktualisieren Sie die Seite manuell. Sie sehen nun das Dropdown-Feld "Edition auswählen".

  1. Wählen Sie Windows 10 aus der Dropdown-Liste aus und klicken Sie auf Bestätigen. Die Windows 10-ISO enthält sowohl Windows 10 Home als auch Windows 10 Pro.
  2. Wählen Sie die Produktsprache aus der Dropdown-Liste aus und klicken Sie auf Bestätigen.

  3. Sie sehen die Download-Schaltfläche für Windows 10 64-Bit sowie Windows 10 32-Bit-ISO. Die Download-URLs verfallen automatisch nach 24 Stunden. Klicken Sie auf den Link, um ihn herunterzuladen, oder wenn Sie die URL für jemanden freigeben möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und kopieren Sie die Ziel-URL.

Fall Creators Update ist die neueste Version dieses Beitrags. Hier sind die ISO-Dateigrößen.

Windows 10 Fall Creators Aktualisieren Sie die ISO-Dateigrößen.

  • Die ISO-Dateigröße für x64 Fall Creators Update beträgt 4.4 GB
  • Die ISO-Dateigröße für x86 Fall Creators Update beträgt 3.2 GB

Verwenden von Rufus zum Herunterladen offizieller Windows 10-ISO-Images

Wie Sie gesehen haben, können die Windows 10-ISO-Dateien mit dem Media Creation Tool oder durch Ändern des Browser-Benutzeragenten und Herunterladen mit Ihrem Webbrowser heruntergeladen werden.

Es gibt eine weitere hervorragende Möglichkeit, offizielle Windows 8.1- und Windows 10-ISOs von Microsoft-Servern herunterzuladen. In diesem Beitrag wird erläutert, wie Sie mit dem Drittanbieter-Dienstprogramm Rufus die ISO-Images von Windows 8.1 und Windows 10 herunterladen.

Rufus ist ein hervorragendes Dienstprogramm, mit dem Sie bootfähige USB-Sticks aus einem ISO-Image erstellen können. Beachten Sie, dass wir Rufus bereits im Artikel Erstellen eines bootfähigen USB-Flash-Laufwerks von ISO mit dem Windows USB / DVD-Download-Tool oder Rufus behandelt haben.

Rufus Version 3.5 (2019.03.28) und höhere Versionen bieten die Möglichkeit, offizielle Windows 8.1- oder Windows 10-ISOs für den Einzelhandel herunterzuladen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Windows 10-ISO-Dateien herunterzuladen:

  1. Laden Sie die tragbare Version von Rufus herunter und führen Sie sie aus.
  2. Klicken Sie auf den SELECT neben der Schaltfläche DOWNLOAD und wählen Sie DOWNLOAD

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche DOWNLOAD
  4. Wählen Sie das Betriebssystem, Release (Build), Edition, Language Build und die Bitness

    Wenn Sie die ISO mit Ihrem Browser herunterladen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Mit einem Browser herunterladen". Der Vorteil dieser Option ist, dass Sie die direkte Download-URL der ISO kennen und den Link mit anderen teilen können.

    Wenn das Kontrollkästchen "Mit einem Browser herunterladen" nicht aktiviert ist, lädt das Rufus-Dienstprogramm die ISO herunter und zeigt Ihnen den Fortschrittsbalken im Hauptbildschirm des Dienstprogramms an.

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen

Rufus bietet einen Vorteil

Das Herunterladen von Windows 8.1- oder Windows 10-ISOs mit Rufus kann ein zusätzlicher Vorteil sein. Mit Rufus können Sie jede Version von Windows 10 ab Version 1507 (Build 10240) bis zum neuesten Build (Build 17763, Stand dieses Schreibens) herunterladen.

Während das Windows 10 Media Creation Tool immer die neueste verfügbare ISO herunterlädt und der Benutzer keine Möglichkeit hat, frühere Versionen / Builds auszuwählen.

Wenn Sie zum Herunterladen der ISO-Images die Browser-Benutzeragentenmethode verwenden, werden möglicherweise nur die letzten beiden Windows 10-Versionen / Builds angezeigt.

Rufus ist daher die bevorzugte Methode zum Herunterladen der erforderlichen Windows 10-ISO-Version von den Servern von Microsoft. Mit Rufus können Sie auch ein bootfähiges USB-Flash-Laufwerk von ISO erstellen!

Auf diese Weise können Sie Windows 10 ISO direkt herunterladen, ohne das Media Creation Tool zu verwenden.

Ähnlicher Artikel