Microsoft Store-Fehler 0x80D02017 in Windows 10

Nach der Installation eines Windows 10-Funktionsupdates können Sie möglicherweise keine Apps herunterladen oder vorhandene Apps im Microsoft Store aktualisieren. Das Herunterladen oder Aktualisieren von Apps führt zum Fehler 0x80D02017 mit der Beschreibung "Unbekannt".

Durch Ausführen der Problembehandlung für Store-Apps, erneutes wsreset.exe Microsoft Store oder Zurücksetzen des Stores mithilfe von wsreset.exe das Problem möglicherweise nicht wsreset.exe .

Die folgenden Fehler werden möglicherweise auch in der Windows-Ereignisanzeige angezeigt.

 Quelle: C: \ BA \ 18 \ s \ src \ App \ DependencyResolver \ MvrDependencyResolver.cs (53) "Informationen Windows-ApplicationModel-Store-SDK 4 StorefrontClient" ErrorDialogViewModel. Kontext: WU, Code: 0x80D02017, Titel (Kurzbeschreibung): Es ist etwas Unerwartetes passiert. src \ App \ ViewModels \ Dialogs \ ErrorDialogViewModel.cs (132) "Informationen Windows-ApplicationModel-Store-SDK 4 StorefrontClient" ErrorDialogViewModel. ButtonOneLabel: Dieses Problem melden ButtonTwoLabel: Schließen, Link: Feedback-Hub :? Tabid = 2 & categoryid = 20 & searchString = Code: 0x80D02017 Funktion: SetAction 

Dieses Problem kann durch Deaktivieren von IPv6 in einigen Systemen behoben werden.

Fix: Microsoft Store Fehler 0x80D02017 in Windows 10

Deaktivieren Sie IPv6 vorübergehend mithilfe der folgenden Schritte, um den Fehler 0x80070422 im Microsoft Store zu beheben:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und dann auf Ausführen
  2. ncpa.cpl Sie ncpa.cpl und klicken Sie auf OK . Es öffnet die Systemsteuerung für Netzwerkverbindungen direkt.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Internetverbindung und wählen Sie Eigenschaften.
  4. Deaktivieren Sie in der Liste der Elemente das Kontrollkästchen Internetprotokoll Version 6 (TCP / IPv6).

  5. Klicken Sie auf OK und starten Sie den Computer neu.
  6. Aktivieren Sie IPv6 nach dem Herunterladen oder Aktualisieren der Apps bei Bedarf erneut.

Dies sollte den Windows Store-Fehler 0x80070422 .

Wenn Sie IPv6 zuvor deaktiviert hatten, hat die Installation des Funktionsupdates (Windows 10-Versions-Upgrade) möglicherweise IPv6 wieder aktiviert.

Ähnlicher Artikel