Mit dem Dienstprogramm zur Verwaltung von Kantenfavoriten können Sie Favoriten importieren, exportieren, sortieren, umbenennen und verschieben

Das November-Update hat die Art und Weise geändert, wie Microsoft Edge die Favoriten speichert. Seitdem sie in einer Datenbankdatei mit dem Namen spartan.edb gespeichert sind und es unmöglich ist, Edge-Favoriten nativ zu exportieren oder nach Ihren Wünschen zu verwalten.

Dann kam das EdgeExporter-Tool von Emmet Gray, mit dem Benutzer Edge-Favoriten in das Dateiformat bookmark.html exportieren konnten, das dann in einen beliebigen Webbrowser importiert werden kann. EdgeExporter ist jetzt veraltet, und der Autor hat ein nützlicheres Tool entwickelt, das mehr als nur Favoriten exportiert.

Schauen Sie sich EdgeManage (Edge-Favoriten verwalten) an, mit dem Sie folgende Aufgaben ausführen können:

  1. Zeigen Sie Favoriten und Ordner in einem grafischen Baum an
  2. Verwenden Sie "Drag & Drop", um Favoriten und Ordner zu verschieben
  3. Sortieren Sie alle oder Teile Ihrer Favoriten
  4. Ordner / Favoriten umbenennen
  5. Ordner / Favoriten manuell hinzufügen / löschen
  6. Bearbeiten Sie die URLs in den Favoriten
  7. Importieren Sie Favoriten aus einer HTML-basierten Datei bookmarks.html
  8. Exportieren Sie Favoriten in eine HTML-basierte bookmarks.html-Datei
  9. Importieren Sie Favoriten aus dem Internet Explorer
  10. Exportieren Sie Favoriten in den Internet Explorer
  11. Sichern und Wiederherstellen der Edge-Datenbank (kann auch zum Kopieren auf einen anderen PC verwendet werden)
  12. Erstellen Sie Internetverknüpfungen auf dem Desktop

Was jede Menüoption bewirkt, wird auf der Website des Autors beschrieben.

Laden Sie EdgeManage herunter (von emmet-gray.com)

Ähnlicher Artikel