Office-Dateitypen .docx, .pptx, .xlsx Herunterladen als .zip

Wenn Sie versuchen, einen der Microsoft Office-Dateitypen wie .docx, .pptx, .xlsx herunterzuladen, wird die Datei möglicherweise als .zip-Datei (komprimierter Ordner) heruntergeladen. Dies geschieht, wenn die Office-Dokument-MIME-Typen nicht auf dem Webserver registriert sind, von dem Sie die Datei herunterladen.

Der Benutzer kann nur die Datei speichern oder in die richtige Erweiterung umbenennen, bevor er sie mit Office öffnet.

Wenn Sie die Datei bereits heruntergeladen haben (als .zip), benennen Sie die Erweiterung einfach entsprechend um (ändern Sie sie). Dazu müssen Sie das Kontrollkästchen Erweiterungen für bekannte Dateitypen ausblenden in den Ordneroptionen deaktivieren.

Wenn Sie ein Webmaster sind und Office Open XML-Dateiformate auf Ihrem Server registrieren möchten, finden Sie ausführliche Informationen im Artikel MIME-Typen des Office Resource Kit-Blogs zum Registrieren von Office-Dateiformaten auf Windows IIS-Servern.

Ähnlicher Artikel