Pin to Start Option fehlt in Windows 10

Zusammenfassung: Option "Zum Starten anheften" fehlt und Option "Weitere Kacheln anzeigen" Option Im Fenster "Personalisieren" aufgrund von Richtlinieneinstellungen gesperrt.

Wenn Sie in Windows 10 mit der rechten Maustaste auf einen Ordner, eine EXE-Datei oder eine Verknüpfung zu einer EXE-Datei klicken, fehlt möglicherweise die Option Pin to Start . Auch im Startmenü, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Element klicken, gehen die Optionen An Start anheften oder Von Start entfernen aus. Hier sind zwei mögliche Gründe, warum dies passiert, gefolgt von einem Fix.

Wenn die beiden Richtlinieneinstellungen NoChangeStartMenu und LockedStartLayout festgelegt sind (über Gruppenrichtlinien oder registrierungsbasiert), wird die Menüoption Pin to Start mit der rechten Maustaste entfernt. Wenn Ihr System mit einer Domäne verbunden ist, hat Ihr Netzwerkadministrator möglicherweise diese Richtlinien festgelegt, und Sie müssen sie möglicherweise kontaktieren, um die Einstellungen zu lockern. Ist dies nicht der Fall, wurden die registrierungsbasierten Einstellungen möglicherweise vom Drittanbieter-Tool aktiviert.

Stellen Sie Pin wieder her, um das Kontextmenü zu starten

Laden Sie w10_pin_to_start.zip herunter, entpacken Sie die beiliegende REG-Datei und führen Sie sie aus, um die Option Pin to Start im Kontextmenü wiederherzustellen .

Hier ist der Inhalt der REG-Datei:

Windows Registry Editor Version 5.00 ;Restore Pin to Start right-click menu option in Windows 10 ;Ramesh Srinivasan, //www.winhelponline.com [HKEY_CLASSES_ROOT\Folder\shellex\ContextMenuHandlers\PintoStartScreen] @="{470C0EBD-5D73-4d58-9CED-E91E22E23282}" [HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shellex\ContextMenuHandlers\PintoStartScreen] @="{470C0EBD-5D73-4d58-9CED-E91E22E23282}" [HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer] "NoChangeStartMenu"=- [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer] "NoChangeStartMenu"=- [HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Explorer] "LockedStartLayout"=- [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Explorer] "LockedStartLayout"=- 

Mehr Informationen

Die REG-Datei löscht die beiden Richtlinieneinstellungen und stellt den unten beschriebenen Eintrag im Kontextmenü-Handler " Pin to Start" in der Registrierung wieder her.

NoChangeStartMenu- Registrierung vaue, die dem folgenden Gruppenrichtlinienobjekt entspricht:

 Administrative Vorlagen> Startmenü und Taskleiste> Verhindern, dass Benutzer ihren Startbildschirm anpassen 

Registrierungswert LockedStartLayout, der dem folgenden Gruppenrichtlinienobjekt entspricht:

 Administrative Vorlagen> Startmenü und Taskleiste> Layout starten 

(Informationen zur Liste der Windows 10-Startmenürichtlinien finden Sie unter Personalisieren - Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet.)

Pin zum Starten des Kontextmenü-Handlers

Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass der Verweis auf den Kontextmenü-Handler " Pin to Start" selbst in der Registrierung fehlt.

 HKEY_CLASSES_ROOT \ exefile \ shellex \ ContextMenuHandlers \ PintoStartScreen 
 HKEY_CLASSES_ROOT \ folder \ shellex \ ContextMenuHandlers \ PintoStartScreen 

Die .REG-Datei stellt den Handler wieder her, wenn er fehlt.

Informationen zur Windows Vista- oder Windows 7-Version dieses Fixes finden Sie unter Anheften an die Taskleiste und Anheften an Startmenüoptionen, die im Kontextmenü für Verknüpfungen in Windows 7 fehlen

Wenn in Windows 10 die Option "An Taskleiste anheften" fehlt, lesen Sie den Artikel Fehlende Option "An Taskleiste anheften" in Windows 10, um eine ähnliche Lösung zu finden.

Ähnlicher Artikel