Routing- und RAS-Dienst konnte nicht gestartet werden - "System kann die Datei nicht finden" Fehler 2

Wenn Sie den Routing- und RAS-Dienst (RRAS) über die Dienste-MMC auf Ihrem Windows 10-Computer starten, wird möglicherweise der Fehlercode 2 (dh eine fehlende Datei) angezeigt. Hier ist die vollständige Fehlermeldung wörtlich:

Windows konnte den Routing- und RAS-Dienst auf dem lokalen Computer nicht starten.

Fehler 2: Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Die Ereignisanzeige zeigt diesen Fehler an:

Log Name: System Source: Service Control Manager Date: Event ID: 7023 Task Category: None Level: Error Keywords: Classic User: N/A Computer: DESKTOP-JKJ4G5Q Description: The Routing and Remote Access service terminated with the following error: The system cannot find the file specified. 

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie den Fehler beim Starten des RRAS-Dienstes beheben.

Fix "Fehler 2" Routing- und RAS-Dienst konnte nicht gestartet werden

Befolgen Sie diese Schritte, um den Routing- und RAS-Dienstfehler zu beheben.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und dann auf Ausführen.
  2. regedit.exe Sie regedit.exe und klicken Sie auf OK. Dies öffnet den Registrierungseditor.
  3. Wechseln Sie im Fenster des Registrierungseditors zum folgenden Zweig:
     HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Services \ RemoteAccess \ Parameters 
  4. Erstellen Sie im rechten Bereich einen erweiterbaren Zeichenfolgenwert ( REG_EXPAND_SZ ) mit dem Namen ServiceDLL (falls der Wert noch nicht vorhanden ist).
  5. Doppelklicken Sie auf ServiceDLL und legen Sie die Daten wie folgt fest:
     % SystemRoot% \ System32 \ mprdim.dll 
  6. Beenden Sie den Registrierungseditor.

Sie sollten in der Lage sein, den Routing- und RAS-Dienst erfolgreich zu starten.

$config[ads_text6] not found

Wenn dies nicht hilft, reparieren Sie Windows-Systemdateien mit DISM und führen Sie anschließend den System File Checker durch. Ausführliche Informationen zum Thema finden Sie im Artikel Reparieren von Windows 10 mit DISM und dem System File Checker.

Das ist es! Dies sollte den Routing- und RAS-Dienstfehler 2 auf Ihrem Windows 10-Computer beheben.

Ähnlicher Artikel