Selbstheilungs- oder Softwarereparatur-Tool des Microsoft-Supports. Was es macht?

Der technische Support von Microsoft verfügt über ein neues „Windows Self Healing Tool“ (oder „Windows Software Repair Tool“), mit dem die Systemkonfiguration zurückgesetzt, die wichtigsten Systemanwendungen neu installiert, Systemdateien repariert und Windows Update-Probleme behoben werden.

Hier ist ein detaillierter Bericht darüber, was das Tool genau macht.

Der Startbildschirm des Tools lautet: Softwareprobleme beheben - Probleme mit Ihrer Oberfläche? Dieses Tool stellt sicher, dass es auf dem neuesten Stand ist, und hilft bei der Suche und Behebung von Softwareproblemen.

Das Tool gibt an, die folgenden Vorgänge auszuführen:

1. Reparieren Sie Systemkomponenten und erkennen Sie beschädigte Dateien

  • Systemwiederherstellungspunkt erstellen
  • Datum und Uhrzeit des Systems neu synchronisieren
  • Systemeinstellungen zurücksetzen
  • Installieren Sie die Systemanwendungen neu

2. Reparieren Sie die Systembeschädigung

$config[ads_text6] not found

3. Windows Update

Ich habe dieses Werkzeug in meiner Testmaschine getestet und beobachtet, was es tut.

Höhepunkte

Erstens wird ein Systemwiederherstellungspunkt erstellt - das ist gut so. Das Windows 10-Upgrade deaktiviert standardmäßig die Systemwiederherstellung. Dieses Tool aktiviert die Systemwiederherstellung für das Systemlaufwerk, bevor versucht wird, einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Beachten Sie, dass kein Wiederherstellungspunkt erstellt wird, wenn ein kürzlich wiederhergestellter Punkt vorhanden ist (der innerhalb der letzten 24 Stunden erstellt wurde). Dies ist das Standardverhalten in Windows 8 und höher.

1. Startet den Windows-Zeitdienst und synchronisiert Datum und Uhrzeit des Systems mit (w32tm.exe / resync).

2. Installiert * System * App-Pakete mit PowerShell neu. Die gesamte Bloatware wird zurück sein.

3. Setzt Winsock, Proxy-Einstellungen und die Firewall-Einstellungen zurück

4. Setzt das WSUS-Cookie / die WSUS-Autorisierung zurück. (wuauclt.exe)

5. Setzt den Windows Store mit wsreset.exe zurück

6. Führt die geplante Aufgabe "WindowsUpdate \ Automatic App Update" aus.

7. Setzt den Sicherheitsdeskriptor für Windows Update- und BITS-Dienste zurück

8. Stoppt diese 5 Systemdienste: Windows Update, BITS, Kryptografiedienste, Anwendungsidentität, Update Orchestrator-Dienst für WU

9. Löscht qmgr * .dat-Dateien aus dem Ordner "Network \ Downloader \"

10. Löscht die Ordner SoftwareDistribution und Catroot2

11. Registriert diese DLL-Dateien:

  • atl.dll
  • urlmon.dll
  • mshtml.dll
  • shdocvw.dll
  • browseui.dll
  • jscript.dll
  • vbscript.dll
  • scrrun.dll
  • msxml.dll
  • msxml3.dll
  • msxml6.dll
  • actxprxy.dll
  • softpub.dll
  • wintrust.dll
  • dssenh.dll
  • rsaenh.dll
  • gpkcsp.dll
  • sccbase.dll
  • slbcsp.dll
  • cryptdlg.dll
  • oleaut32.dll
  • ole32.dll
  • shell32.dll
  • initpki.dll
  • wuapi.dll
  • wuaueng.dll
  • wuaueng1.dll
  • wucltui.dll
  • wups.dll
  • wups2.dll
  • wuweb.dll
  • qmgr.dll
  • qmgrprxy.dll
  • wucltux.dll
  • muweb.dll
  • wuwebv.dll
  • usocore.dll

12. Führt eine Komponentenbereinigung mit DISM durch

13. Repariert das Windows-Image mit PowerShell / DISM (RestoreHealth)

14. Führt Sfc / Scannow aus

15. Stellt die Standardstromversorgungsschemata wieder her.

16. Führt Windows Update nach einem Neustart aus und aktualisiert auch Defender.

Das listet die meisten Dinge auf, die mit diesem Tool erledigt werden - es ist umfassend und kann ein Overkill sein, je nachdem, wofür Sie dieses Tool verwenden. Es wäre besser gewesen, wenn sie Kontrollkästchen für jede Operation enthalten, damit Sie eine bestimmte oder eine Reihe von Operationen ausführen können, um ein bestimmtes Problem zu beheben, mit dem Sie möglicherweise konfrontiert sind.

Download-Link: Neues MS-Tool zur Behebung von Problemen mit dem Jubiläums-Update verfügbar - Microsoft Community

Beitrag zuletzt überarbeitet am 21.08.2016, um es genauer zu machen. Es ist möglich, dass dieses Tool zusätzliche Reparaturen zusammen mit den in diesem Beitrag aufgeführten Aufgaben durchführt. Hoffe, Microsoft veröffentlicht eine klare Dokumentation zu diesem Tool.

Ähnlicher Artikel